Startseite

Datenschutz

 

Datenschutzerklärung

 

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Für externe Links zu fremden Inhalten übernehmen wir trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung, da wir die Übermittlung dieser Information nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Information nicht ausgewählt und die übermittelten Informationen nicht ausgewählt oder verändert haben. Sofern auf verlinkten Webseiten später Rechtsverletzungen auftreten, bitten wir um Hinweis, damit wir die Sache überprüfen und gegebenenfalls den Link entfernen können.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.


Grundlegendes

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten, zu welchem Zweck und in welchem Umfang, wir speichern. Personenbezogene Daten sind Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, wie zum Beispiel Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse. Verantwortliche im Sinne dieser Datenschutzerklärung ist:


Sinneswandel

Babyzeichen

Katrin Hagemann

Bäckerstraße 6

40213 Düsseldorf

0211 6010444

hagemann{§ät§}babyzeichen.info

www.babyzeichen.info

 

Sinneswandel Babyzeichen Katrin Hagemann nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen durchzulesen.

 

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.


Zugriffsdaten

Wir, als WebseitenbetreiberInnen bzw. der/die SeitenproviderIn, erheben Daten über Zugriffe auf die Webseite und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Webseite ab. Gesetzliche Grundlage Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Folgende Daten werden so protokolliert:

 

• Browsertyp/ -Version

• verwendetes Betriebssystem

• Name der abgerufenen Datei

• übertragene Datenmenge

• Meldung über erfolgreichen Abruf

• Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)

• Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)

• Uhrzeit der Serveranfrage

 

Diese Daten sind bestimmten Personen nicht zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

 

Die Server-Logfiles werden gespeichert und wenn sie nicht mehr gebraucht werden, gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.


Cookies

Diese Webseite verwendet  k e i n e  Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien (Cookie-ID), welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.
Zweck dieser Wiedererkennung ist es, NutzerInnen die Verwendung einer Webseite zu erleichtern. Die/der NutzerIn einer Webseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Webseite erneut Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Webseite und dem auf dem Computersystem des/der NutzerIn abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein/e KundIn in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie.

 

 

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Sinneswandel Babyzeichen Katrin Hagemann erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie hierzu eingewilligt haben.

 

Diese Webseite können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf diese Webseite. Zu diesen Zugriffsdaten gehören z. B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

 

Zum Zwecke der Kontaktaufnahme, um ein Angebot von uns wahrnehmen zu können oder damit Sie sich vorab informieren können, stellen wir Ihnen ein Kontaktformular (Verarbeitung von Name, Telefonnummer, Adresse, E-mail-Adresse, Betreff, Ihre Nachricht) bzw. unsere E-mail-Adresse zur Verfügung. Es liegt in Ihrer Entscheidung, ob Sie über die Grundangaben (Name, Telefonnummer, E-mail-Adresse, Betreff, sowie Ihrer Nachricht) hinaus weitere Informationen/Daten an uns übermitteln möchten.

 

Mit Ihren Kontaktangaben können wir Ihre Anfragen bearbeiten. Ohne Ihre Einwilligung nutzen wir diese Daten weder für andere Zwecke noch geben wir sie an Dritte weiter.

 

Die von uns über Google und Apple verkaufte App erhebt keine personenbezogenen Daten. Der Hinweis "die App möchte auf Ihre Fotos zugreifen" ist ein Standardtext von Google und bedeutet, dass um die Erlaubnis auf den Speicherplatz gebeten wird, um die Videos dort abzulegen.



Nutzung von Social-Media-Links zu Facebook

Diese Webseite bietet den NutzerInnen einen Link zur Babyzeichen-Facebook-Seite. Wenn Sie zuvor bei Facebook angemeldet sind und auf unserer Unternehmensseite aktiv werden, in dem Sie etwa einen Beitrag teilen oder "liken", werden die Informationen an die Facebook Inc. übermittelt.

 

Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

 

Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Webseite bei Facebook aus und löschen Sie die gespeicherten Cookies. Über Ihr Facebook-Profil können Sie weitere Einstellungen zur Datenverarbeitung für Werbezwecke tätigen oder der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen. Zu den Einstellungen gelangen Sie hier:

 

Profileinstellungen bei Facebook: https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen

Cookie-Deaktivierungsseite der europäischen Webseite: optout.networkadvertising.org

 

Welche Daten, zu welchem Zweck und in welchem Umfang Facebook Daten erhebt, nutzt und verarbeitet und welche Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben, können Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook nachlesen. Diese finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy/



Nutzung von Youtube-Videos

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiberin der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.



Newsletter-Abonnement

Sinneswandel Babyzeichen Katrin Hagemann bietet Ihnen eventuell einen Newsletter an, in welchem Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert werden. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine gültige E-Mail-Adresse angeben. Wenn Sie den Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Newsletter-Empfang und dem erläuterten Verfahren einverstanden.

 

Im Rahmen eines KundInnenverhältnisses (nach Erhalt einer Ware oder Dienstleistung) ist die Einwilligung nach §7 Abs. 3 UWG zu Nachrichten über ähnliche Angebote unerforderlich.

 

Der Newsletterversand erfolgt durch uns, Sinneswandel Babyzeichen Katrin Hagemann.

 

Widerruf und Kündigung: Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und somit das Newsletter-Abonnement kündigen. Nach Ihrer Kündigung erfolgt die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Am Ende jedes Newsletters finden Sie den Link zur Kündigung.



Babyzeichen App für Android und iOS

Sinneswandel Katrin Hagemann bietet Ihnen die Möglichkeit, die App Babyzeichen 2018 vom App Store (iOS) bzw. vom Google Play Store (Android) herunterzuladen.

 

Die App selbst erhebt keine personenbezogenen Daten.

 

Durch den Besuch des Google Play Store über unsere Webseite erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Zudem werden die unter Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Webseite genannten Daten übermittelt. Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung sowie zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de oder bei Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

Durch den Besuch des Apple App Store über unsere Webseite erhält Apple die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Zudem werden die unter Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Webseite genannten Daten übermittelt. Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung sowie zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Apple unter https://www.apple.com/legal/privacy/de-ww/ oder bei Apple Inc., 1 Infinite Loop, Cupertino, California 95014, USA.

 

Benötigte Zugriffsrechte der App auf Ihrem Gerät:

Kontakte: Hier werden nur die Account-Daten ausgelesen, mit dem die Verbindung zum Google Play Store/ Apple App Store beim Kauf der Vollversion aufgebaut wird. Es werden keine persönlichen Kontakte gelesen oder geändert.

Speicher: Die Videos der App können von den AnwenderInnen an verschiedenen Speicherorten gespeichert werden. Hierzu werden Zugriffsrechte auf den Speicher benötigt.

Netzwerkzugriff: Zum Herunterladen der Videos wird der Zugriff auf das Netzwerk benötigt.

Google Play Store/Apple App Store Rechnungsdienst: Der Kauf der Vollversion wird vom Google Play Store/Apple App Store Rechnungsdienst abgewickelt. Dazu wird der Zugriff benötigt.

WLAN-Verbindungen: Das Herunterladen der Videos umfasst eine große Datenmenge und sollte deshalb vornehmlich über eine WLAN-Verbindung erfolgen.

 

Übermittlung von Daten an Dritte:

Beim Kauf der Vollversion werden Ihre Google/Apple Account- und Zahlungsdaten an Google/Apple übermittelt. Es werden keine Account- oder Zahlungsdaten in der App oder beim Hersteller/der Herstellerin gespeichert. Die Information, welche Gebärdenapp gekauft wurde, wird ohne persönliche Daten, nur mit einer anonymisierten Geräte-ID an den Server des Herstellers/der Herstellerin gesendet, um den zugehörigen Inhalt der jeweiligen App übertragen zu bekommen.

 

Die hier beschriebenen Inhalte beruhen auf der gesetzlichen Grundlage des Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO.

 

Rechte der Dateninhaberin/des Dateninhabers

Sie haben als DateninhaberIn das Recht, auf Antrag (mündlich oder schriftlich) eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, ob "ja" oder "nein" und wenn "ja",  w e l c h e  personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden:

welche Daten, zu welchem Zweck, für wielange, von wem einsehbar, woher kommen die Daten?

 

Diese Rückmeldung darf max. 1 Monat, in Ausnahmefällen auch länger dauern und erfolgt schriftlich auf sicherem Weg (per Post oder wenn vorhanden mit einer verschlüsselten E-mail).

 

Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

 

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW

Postfach 200444

poststelle{§ät§}ldi.nrw.de

Kavalleriestraße 24

40213 Düsseldorf

 

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Mindestdatenspeicherung im Steuerrecht und Handelsrecht 6 bzw. 10 Jahre) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

 

Widerspruchsrecht

NutzerInnen dieser Webseite und anderer Services von Babyzeichen Katrin Hagemann können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

 

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: post{&ät&}sinneswandelweb.de

 

Gesetzliche Grundlage für die Rechte der DateninhaberIn sind die Art. 15-21 DSGVO.

 



Weitere Fragen

Konnte unsere Datenschutzerklärung eine Ihrer Fragen nicht beantworten? Wünschen Sie zu einem Punkt weitere Informationen? Dann lassen Sie uns das bitte wissen. Wir geben Ihnen jederzeit gern weitere Auskunft. Für alle Anfragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: hagemann{§ät§}sinneswandelweb.de

 



Sicherheitshinweis

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.